Hunde - leben|verstehen
Hunde - leben|verstehen

Rückruf & Impulskontrolle

Ihr Hund hört "eigentlich" ganz gut, doch wenn andere Hunde in Sicht sind ist alles vergessen?

Ihr Hund hat Wild zum "fressen" gern?

Besucher und fremde Menschen findet er zum knutschen?

Mit Joggern oder Radfahrer will er "nur spielen"?

Wenn Sie dies mit "ja" beantworten können, ist der Workshop genau das richtige für Sie und Ihren Hund

Bei diesem Workshop dreht sich alles um den Aufbau und festigen eines doppelten Rückrufs. Außerdem werden dazwischen Übungen zur Impulskontrolle eingebaut, damit der Hund lernt, nicht immer gleich loszustürmen sondern abzuwarten und auch mal ruhig an die Situation ranzugehen....

 

2x 1 Gruppen-Einheit á ca. 2 Stunden (Theorie & Praxis)

1x 1 Einzelstunde a 60 Minuten

 

max. 4-5 Teilnehmer, Anmeldung erforderlich

 

Nächster Workshop Aufbau doppelter Rückruf:

Oktober/ November 2019

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen, die Termine werden dann

mitgeteilt

 

Kosten: 80 Euro €

Treffpunkt: Raum Eching - genauer Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

 

Bei diesem Workshop können alle Hunde teilnehmen, die sich bereits auf ihren Menschen konzentrieren können, auch wenn andere Hunde in der Nähe sind.

Grundsätzlich wird auf die nötige Distanz zu anderen Hunden geachtet, sollte Ihr Hund allerdings noch viel Stress beim Zusammentreffen von fremden Hunden haben, macht der Social Walk als Trainingsansatz mehr Sinn.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hunde-leben-verstehen

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.