Hunde - leben|verstehen
Hunde - leben|verstehen

Meine Ausbildung

2003

Ausbilderprüfung des BLV (Bayerischer Landesverband für Hundesport)

Sportbereich: Agility

 

Nach jahrelanger Trainertätigkeit in einem Hundesportverein in den Bereichen Agility, Vorbereitung zur Begleithundeprüfung und Clickertraining in verschiedenen Bereichen wollte ich mehr WISSEN. Ausschlaggebend war einer meiner Hunde, der durch angstaggressives Verhalten unser Leben schwierig machte, vor allem als unsere Kleinkinder mobil wurden. Ich habe im Training mit ihm viele Fehler gemacht und sein Verhalten dadurch letztendlich verschlimmert. Die Ausbildung eröffnete mir ein WISSEN, dass unser Training und somit unser Leben extrem positiv beeinflusste.

 

Strafe fängt da an, wo WISSEN aufhört...

 

2009 – 2011

 

Studium, Tierpsychologie und Verhaltenstherapie mit

Schwerpunkt Hund an der Akademie für Tiernaturheilverfahren

in der Schweiz (ATN AG).

 

Ausbildungsschwerpunkte:

 

Allgemeine Ethologie

Verhaltensökologie

Verhaltensphysiologie

Domestikation und Geschichte des Hundes

Abstammung, Verhalten, Zucht und Ausbildung

Lernen und Gedächtnis

Lernverhalten, Motivation und Ausbildungsmethoden beim Hund

Antijagdtraining

Rassetypen und rassetypische Besonderheiten

Stress und Stressmanagement

Ontogenese, Welpen und Junghunde

Mehrhundehaltung

Aggression "Ursachen und Vorgehensweisen"

Angst und Angstverhalten

Hyperaktivität, Bellverhalten und Territiorialverhalten

Probleme mit Ausscheidung, Futteraufnahme und Sexualverhalten

Beschäftigung und Spiel

Unterschiedliche Herangehensweisen in der Verhaltenstherapie

Kommuniktion mit Kunden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hunde-leben-verstehen

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.